das sockenmonster

1. Februar 2009

seit ein paar monaten wütet das sockenmonster, von ursprünglich 10 Sockenpaaren sind 3 übrig geblieben und 2 davon bestehen aus ungleichen partnern. (UNGELOGEN!!)
wie kann das sein?

für hinweise bitte die kommentarspalte nutzen, auch für bildliche indizien bin ich dankbar.

5 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://lilapapierschwein.blogsport.de/2009/02/01/das-sockenmonster/trackback/

  1. Das Sockenmonster ist ein Mythos. – Wenn auch ein sehr wirkmächtiges. Es kann aber langfristig durch eine einzelne-Socken-Schublade (oder -Korb) ausgetrickst werden. Irgendwann kommt jede Socke zurück. (Also die meisten jedenfalls).


  2. ich habe ne frontloader waschmaschine und bei der verstecken sich meine socken oft zwischen den dichtungen an der tür.


  3. vielleicht hast du auch einfach nur assi-mitbewohner…? immerhin: socken sind teuer!


  4. http://www.amazon.de/sockenfressende-Monster-Waschmaschine-Einf%C3%BChrung-skeptische/dp/3932710347/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1233740559&sr=1-1


  5. vielleicht sollte man in zukunft den mülleimer mit dem wäschekorb nicht verwechseln`?


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Datenschutzerklärung