Wasser predigen – Wein trinken: lookism

28. Mai 2007

na und?

Bsp: [wiedermal] Beine rasieren
generell wird beine-rasieren als angepasst kritisiert. klar, es bleibt dem eigenen ästhetikverständnis überlassen, dennoch sind wir ja alle so sehr von der gesellschaft beeinflusst. haste haare an de beene, wirste angestarrt (siehe mädchenblog). aber das kann uns doch wohl egal sein, wir sind emanzipiert, antisexistisch und sonstewat…oder? nüscht is, es wird sich weiterhin jeden morgen in die dusche gestellt, mit nervigster prozedur die beine rasiert(etc.), so dass es nicht abends schon wieder stoppelt. und dennoch skandieren wir: fight lookism. (ist ja gerade voll in, diese streetart aktion, oder schon wieder veraltet?)
ich kanns nicht ändern, aber mir geht dieser widerspruch total am arsch vorbei. mein persönliches ego/selbstwertgefühl kann ich einfach nicht (auch noch?) für die politik (a.k.a. veränderung der gesellschaft) opfern… oder?

4 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://lilapapierschwein.blogsport.de/2007/05/28/wasser-predigen-wein-trinken-lookism/trackback/

  1. ich finds gut und mach das auch…hin und wieder…


  2. mensch kann ja auch wachsen oder mit solchen ätzcremes alle haare weg ätzen.


  3. naja, besser macht es die geschichte, zumindest optisch bei dir ja nicht…naja…

    p.s. ich trage röcke, und zwar gerne und … ich habe nicht nur häßlich beigefarbene, die ich mir wegen meinem damaligem freund (also mitlerweil ex) gekauft habe. und, ja ich schminke mich, auch wenn manche schweine das für antiemazipatorisch halten …

    p.p.s. ich bin rosa und nicht lila

    pppps.

    nur weil mensch einen großen kopf hat.. heißt nicht automatisch, dass mehr gehirnmasse vorhanden ist (nutzbare)… mathematisch also nicht leniaer zu beschreiben… ;) :*


  4. klingt spannend. erzähl doch mal ein bisschen mehr?…welcher ex-freund soll das gewesen sein?

    ps: ja der rock ist wirklich hässlich, oder eher langweilig? aber das passt ja dann zu mir. meine beine zu beleidigen, das erschließt sich mir nicht ganz, für die kann ich doch gar nix.

    2.ps: wenn du magst, zeig ich dir ein röntgenbild, da sieht mensch, dass ich wirklich verdammt viel hirnmasse habe. als schlau bezeichne ich mich deswegen aber nicht. dennoch vielen dank für deine aufklärung.

    3.ps: ehrlich gesagt interessiert es mich nicht ob du dich schminkst oder nicht. und jetzt der schocker: ich habs auch schon mal gemacht!

    wen interessiert es schon, was ich (denn ich beziehe das „manche schweine“ aus gegebenen gründen mal auf mich) als antiemanzipatorisch bezeichne, falls dem wirklich so war.


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Datenschutzerklärung