warum mein KOPF so groß ist

24. Mai 2007

vor einer ganzen weile, es ist mehrere jahre her, habe ich mir eine theorie ausgedacht, um die überdimensionale größe meines kopfes und mein doppeltes ohrläppchen (hört sich schlimmer an als es ist) zu erklären. nur wenige mützen haben das glück meinen schönen kopf schmücken zu können und das liegt ganz eindeutig daran, dass meine eltern leidenschaftliche pilz-sammler_innen sind. natürlich nur die essbaren, die (fast) ohne nebenwirkungen!! diese aßen sie auch NACH der Katastrophe von Tschernobyl 1986* und da ich ein, zwei jahre später auf die welt kam…
naja, dafür ist mein gehirn auch größer als euers und ich kann froh sein, so harmlos betroffen zu sein.

*nach der katastrophe von tschernobyl zog eine wolke mit verseuchtem regen über europa. die DDR hat ihren bürger_innen gegenüber -so lernte ich es im erdkunde unterricht vor jahren- kaum informationen über die gefährlichkeit herausgerückt.

5 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://lilapapierschwein.blogsport.de/2007/05/24/warum-mein-kopf-do-gross-ist/trackback/

  1. dafür dass nur wenige mützen deinen kopf schmücken dürfen hast du aber zumindest 2 sehr coole.

    fiese ddr-diktatoren. da hatten wirs hier besser. im kinderladen zb. setzten sich die dies sich leisten konnten einfach für ne weile in den süden ab, die anderen bekamen halt nur noch h-milch und dosen-zeug…


  2. hui das hab ich beides nich gemerkt… hoffentlich haste mich nicht verstrahlt!
    und die blaue cappy gefällt mir gar net.


  3. he, meine styler mütze kennste gar nicht. und noch ein wort gegen das blaue cappi und du fängst dir eine ;-)
    du hast es ehrlich nicht bemerkt? meine schwester hat mich deswegen früher als missgeburt bezeichnet. tjaja, geschwisterliebe…


  4. naja das ist so ne weiße mütze gabs auch mal ne ganze zeit bei titus für 15euro :D


  5. ey blödi.
    die hab ich zum geburtstag geschenkt bekommen, da will/darf ich doch nicht wissen, wieviel die gekostet hat…! manchmal könnteste echt vorher nachdenken…. neneneneeeeeee


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Datenschutzerklärung