adé!

18. Januar 2007

mein herz blutet.
ich habe französisch abgewählt.
eine meiner lieblingssprachen musste dem gute-noten-und-zeit-druck weichen. stoß ich auf ein französisches wort, denk ich an die glücklichen stunden die ich mit dieser eleganten, fließenden sprache mit den tollen schimpfwörtern verbracht habe und eine unsichtbare petite larme kullert mir die wange hinunter.

mein ägyptischer freund in neuseeland hat immer gesagt:

„je parle français comme des oiseaux de paris!“

in diesem sinne: au revoir, liebes französisch, wir sprechen uns!

4 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://lilapapierschwein.blogsport.de/2007/01/18/ade/trackback/

  1. oh mein gott, wie konntest du es nur tun? naja ich hab dummerweise latein gewählt…
    errare humanum est.


  2. ist doch cool! französich – wer braucht schon sowas? scheiß aufs old-europe…
    bis morgen im sub.


  3. glückwunsch, mir war schon in der 7. klar dass ich diese ***** sprache abwählen würde, ich mag nur den akzent wenn französischsprachige menschen deutsch sprechen

    au revoir


  4. franzoesisch als lieblingssprache? – pervers!


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Datenschutzerklärung